Arkona forte sucht…

…mehrere Tenorstimmen (m/w) und eine Altstimme!

Wir sind ca. 25 Sängerinnen und Sänger und seit fünf Jahren unter der Leitung von Anja Hofbauer in der Berliner Chor – Szene unterwegs.

Das Repertoire besteht vorwiegend aus anspruchsvollen Arrangements aus der Pop-, Rock- und Folkmusikliteratur, aber auch interessante Werke aus anderen Stilrichtungen (Klassik/Renaissance) gehören zum Programm. Wir singen a capella oder mit Klavierbegleitung.

Toll wäre es, wenn du etwas Chorerfahrung mitbringst, keine Angst vor Auftritten hast und nicht nur ein Ensemble zum singen suchst, sondern auch Spaß daran hast in geselliger Runde ab und zu eine schöne Zeit zu verbringen.

Wir proben Dienstags von 20:00 – ca. 21:45 Uhr in der Nähe des Arkonaplatzes in Berlin-Mitte.

Wir freuen uns auf deine Nachricht an: info@arkona-forte.de
oder direkt über das Kontaktformular.

Happy 2018

Liebe Freunde und Fans, Arkona forte wünscht euch ein tolles und musikalisches Jahr 2018. Wir bereiten uns ab jetzt auf Jüterbog vor! Dazu später mehr.

Arkona forte wird 5

Irgendwann demnächst (das exakte Datum ging leider verloren) werden wir fünf (!) Jahre alt. Unseren Geburtstag feiern wir am 9. Dezember mit Fans und Freunden. Die Pläne für das Jubiläumsjahr nehmen auch langsam Kontur an. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Schönen Sommer allerseits!

Macht Euch keine Sorgen!
Wir ziehen nicht mit gebrochenem Herzen in den Krieg..
Wir gehen nur in die Sommerpause –
und kommen im Herbst mit neuen Projekten zurück!
Eure Arkonas

 

Wow, Jüterbog! Danke!

Wir sind ganz hin weg von dem tollen Abend bei euch! Danke für die tolle Organisation und den tollen Ort. Danke für ein ausverkauftes Haus. Danke für die tolle Stimmung und das positive Feedback. Danke an Benjamin und Marius! Danke, dass wir da sein durften und danke für ein unvergessliches Erlebnis. Wir kommen gerne wieder, wenn wir dürfen. Zur Erinnerung ein paar Fotos:

 

Arkona forte Fotos seit 2013

Junge (und Mädchen)… wie die Zeit vergeht. Auf der ersten Chorfahrt im Herbst 2013 waren wir noch zu acht und ich war der einzige Mann. Heute sind wir deutlich mehr, wie man auf den Bildern sehen kann. Und auch die Stimmlagen Bass und Tenor sind gewachsen. Anders als im „echten Leben“ heißt es beim Chor aber trotzdem: Männer könnten wir noch ein paar mehr gebrauchen! Wer Lust hat mit uns zu singen und schon ein wenig Erfahrung (gerne im Chor) gesammelt hat, meldet sich am besten über das Kontaktformular. Wir machen übrigens Hammer-Chorfahrten. Allein dafür lohnt es sich mal reinzuschauen. 🙂 Liebe Grüße. Marco

Frohes neues Jahr!

Arkona forte wünscht allen Fans und Freunden eine frohes und gesundes Jahr 2017. Vergesst nicht, jeden Tag ein Ströphchen zu singen. Singen macht glücklich!

Arkona forte beim Total Choral 2016, Foto: Andreas Krause
Foto: Andreas Krause